Killerwespen!

Hektische Bewegungen und wildes Gepuste am Kaffeetisch helfen meist nicht viel, wenn man Besuch von Wespen bekommt. Ganz im Gegenteil macht dieses Verhalten die Hautflügler unter den Insekten aggressiv und angriffslustig. Viele Mythen halten sich um die eigentlich harmlosen Tiere. Dabei sind sie, genau wie Bienen, wichtig für die Bestäubung vieler Pflanzenarten, welche von anderen Tieren gemieden werden. Besser ist es bei einem Wespenanflug ruhig zu bleiben. Die Tiere werden meist nur von den Speisen am Tisch angelockt. Eine effektive Methode Wespen fernzuhalten ist eine Ablenkfütterung mit überreifen Weintrauben. Diese etwas entfernt aufgestellt, hält die Wespen fern vom Tisch für ein friedliches Miteinander.